KonferenzArena

Die KonferenzArena ist eine Fachmesse für die MICE-Industrie, die einmal jährlich stattfindet. Die dritte Ausgabe wird am 28. Januar 2015 im Kongresshaus Zürich durchgeführt. An der eintägigen Veranstaltung hat der Schweizer MICE-Markt Gelegenheit, sich nationalen und internationalen Entscheidungsträgern zu präsentieren.

Die KonferenzArena ist auf dem Schweizer Markt einzigartig. Neben einer klassischen Ausstellung mit Ständen bietet die KonferenzArena verschiedene Programm-Highlights. Zum Beispiel ein öffentlicher «Battle» verschiedener Hotels um die Gunst der Besucher, Vorträge von hochkarätigen Referenten oder Infos zu den Do’s und Dont’s bei einer Konferenzorganisation.

Die 170 bis 180 Aussteller haben die Möglichkeit an der KonferenzArena präsent zu sein. Wir wollen auch kleineren Hotels und Konferenzlocations eine Teilnahme als Aussteller ermöglichen. Für die erwarteten 800 bis 1’000 Fachbesucher ist die Teilnahme kostenlos.

Die Schweiz bietet eine breite Palette an Meeting-, Incentive-, Kongress- und Eventmöglichkeiten, die auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse zugeschnitten sind. Der starke Franken hat jedoch dazu geführt, dass viele Firmen ihre Veranstaltungen aus Kostengründen ins grenznahe Ausland verlegen.

Um den Schweizer MICE-Markt weiterhin attraktiv zu halten, braucht es innovative Hotels und Locations, die bereit sind, sich mit vollem Einsatz in einem ständig veränderten Umfeld zu positionieren. Die Ansprüche der Veranstalter wachsen, vermehrt ist auch ein stärkeres Qualitäts- und Preisbewusstsein wahrnehmbar.

Es ist das Ziel der KonferenzArena, nationalen und internationalen Entscheidungsträgern aufzuzeigen, dass die Schweiz D A S Land der unbegrenzten MICE-Möglichkeiten ist.